Liv & Leif

+++LCover Liv & Leifeserliebling digi:talents Schreibwettbewerb 2017+++

***Die perfekte Lektüre für alle „Vikings“- und Götter-Fans, Percy Jackson-Leser und Liebhaber der Marvel-Comics***

Eigentlich läuft Livs Leben gerade ziemlich perfekt, als mit einem Mal alles aus den Fugen gerät. Nachdem sie in einen Verkehrsunfall mit dem überheblichsten Typen überhaupt verwickelt wurde, treibt dieser Leif sie fast in den Wahnsinn. Doch als ihre Mitmenschen plötzlich alle verrücktspielen, scheint der Vollidiot aus ihrer Schule als einziger noch normal zu sein. Verliert sie den Verstand oder alle anderen?
Die seltsamen Ereignisse überschlagen sich und Liv bleibt nichts anderes übrig, als dem Geheimnis gemeinsam mit Leif auf den Grund zu gehen. Schon bald sehen sie sich mit den Schreckgestalten der nordischen Mythologie konfrontiert, die ihre schlimmsten Albträume weit in den Schatten stellen. Sind sie bloß Schachfiguren in einem göttlichen Spiel um Leben und Tod?

Um Odins Prophezeiung zu erfüllen, müssen Liv und Leif nicht nur die Grenzen ihrer Welt überschreiten, sondern es auch mit den sagenhaften altnordischen Göttern aufnehmen.

Brüllend komisch und tief berührend zugleich. Eine abenteuerliche Reise in die Abgründe der Welt der nordischen Götter.

 

Unser Debüt-Roman „Liv & Leif. Die Wurzeln des Schicksals“ ist im März 2018 im E-Book Programm des Arena Verlags erschienen und nun überall im online Buchhandel (beispielsweise auf Amazon) erhältlich. Der Text war zuvor im Rahmen des digi:talents Schreibwettbewerbs von Arena und MyPoolizer auf der Frankfurter Buchmesse 2017 zum Leserliebling ernannt worden. Wie mein Koautor Dennis Schwark und ich dazu gekommen sind, die abenteuerliche Geschichte um Liv und Leif zu erzählen und bei digi:talents einzureichen, erfahrt ihr in diesem Blogeintrag.

Einen Vorgeschmack auf die Reise der Teenager Liv und Leif durch die düster-bizarre Welt der nordischen Mythen liefert unser Buchtrailer. Die fantastische Musik wurde uns von der Peganfolk-Band Waldkauz zur Verfügung gestellt. Die Bandmitglieder Nina und Niklas haben sogar einen kleinen Teil der Geschichte gelesen und mit der Nyckelharpa vertont.

Wer in die Geschichte hineinlesen möchte, findet auf meiner Webseite natürlich auch eine Leseprobe, und wer sich mit anderen Lesern austauschen möchte, ist herzlich eingeladen, an der Leserunde auf Lovelybooks teilzunehmen. Dennis und ich sind mit von der Partie und beantworten gerne eure Fragen. Wir freuen uns auf Rückmeldungen und Rezensionen!