Celias Reise

Celias Reise Cover

 

 

Celia ist ein kleines Mädchen, deren überschäumende Fantasie und Neugier sie in ein märchenhaftes Traumland führen. Dort schließt sie kuriose Bekanntschaften und erlebt fantastische Abenteuer.

 

 

 

 

Ich liebe es, mich von (Kunst-)Märchen in magisch-absurde Welten entführen zu lassen. Eine nicht unwesentliche Inspiration für „Celias Reise“ waren Lewis Carrolls Erzählungen um „Alice im Wunderland“. Die Geschichte ist kurz vor „Emily Bloomfield“ entstanden und hat in einer staubigen Schublade gelegen, bis sie in Sweeks bisher größtem Schreibwettbewerb „SweekStars 2017“ in den Kategorien Fantasy und beste forgesetzte Geschichte ausgezeichnet wurde. Dort findet ihr auch den gesamten Text in voller Länge. Als kleine Leseprobe habe ich für euch mein Lieblingskapel rausgesucht: Das Rätsel der Greinenden Gerippe wartet hier auf meiner Webseite auf euch.